Mittwoch, 20. Dezember 2017

Das Lager




Ein Motorradausflug zur Gedenkstätte Mittelbau Dora. - Hierbei handelte es sich um ein Nebenlager des KZ Buchenwald. In Mittelbau Dora trieb man Stollen in den Berg, in dem dann die Vergeltugswaffe V2 produziert werden sollte. Zum Glück kam es aber nie zu einer voll laufenden Produktion.
Das Lager sieht heute so friedlich aus. Kaum zu glauben, was hier Schreckliches passiert sein soll. Schon allein die Tatsache, dass viele zum Schluss das Tageslicht gar nicht mehr gesehen haben. Sie mussten unter Tage arbeiten, schlafen und essen. Der Mangel an Sonnenlich hat da schon viele Todesopfer gefordert. Nicht zuletzt aber auch die schwere körperliche Arbeit.

Die Bilder entstanden am 29.08.2013