Montag, 5. Juni 2017

Häkelwahn - ein Utensilo

Schon immer habe ich mich aufgeregt, wenn ich beim Staub wischen in der Stube an die Stelle gekommen bin, wo meine Nagellackfläschchen stehen. Ein wildes Sammelsorium von Farben, Hilfen und Tröpfchen, die ich aber mit einer Hand nie weg bekommen habe. Immer musste ich zwei Mal hin greifen.

Dann stand ich im Pfennigpfeifer vor einer absolut niedlichen Wolle und da fiel mir doch tatsächlich ein, dass ich mal so ein Utensilo machen könnte.


Also wurde eines angenadelt...


Dann kam der Punkt, wo man langsam erkennen konnte, was es werden soll.


Und am Ende stand da mein fertiges Utensilo.

Nun hatte ich aber noch Wolle über. - Da fiel mir meine hässliche Handyhülle in die Hände....