Mittwoch, 1. März 2017

Nikolaus


... aus der Ausstellung "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"
Nein, nicht der Mann, der den Kinder im Dezember immer den Süßkram bringt. Ich meine das Pferd aus dem Weihnachtsmärchen schlechthin!
Wusstet ihr, dass die den Film mit zwei Pferden gedreht haben? Da es sich um eine deutschtchechische Produktion handelte, ist auch grenzüberschreitend gedreht wurden. Aber zu der Zeit grassierte die Maul- und Klauenseuche. Somit durften Pferde nicht über die Grenze.
Der deutsche Nikolaus stammte aus dem Gestüt Moritzburg. - War ja gleich nebenan.

(Dieses Bild entstand im Dezember 2012)