Freitag, 10. März 2017

Frage Freitag #10.03.2017

Worum es geht:
Wölkchens Bücherwelt stellt jeden Freitag auf ihrem Blog zwei Fragen. Die eine dreht sich dabei immer um Bücher, die zweit ist eine harmlose private Frage.

Wie funktioniert es?
Zum Mitmachen beantwortet ihr die gestellten Fragen direkt in ihren Kommentare, oder aber ihr postet sie in eurem eigenen Blog und verlinkt das ganze auf Wölkchens Seite.
Die Fragen müssen nicht direkt am Freitag beantwortet werden. Es geht auch noch später ;-) - Eben so, wie ihr Zeit habt.


1. Bücherfrage:

Welches Buch würdest du deiner/deinem besten Freundin/Freund schenken?
Das ist einfach. Und zwar würde ich, im Moment, zwei Bücher verschenken. Zum einen "Die Insel der Vergessenen" von Victoria Hislopp und dann noch "Trümmerkind" von Mechthild Borrman.
In "Die Insel der Vergessenen" geht es um eine Familiengeschichte. Dies Geschichte hat sich zu einem nicht unerheblichen Teil auf der Insel Spinalonga abgespielt. Die Leprakolonie von Griechenland.
In "Trümmerkind" geht es im Wesentlich um eine Frau, die ein Kind aufnimmt, welches allein in den Trümmern Hamburgs umher irrt. Dieses Kind hat allerdings eine sehr bewegte Vergangenheit, die allerdings erst ans Licht kommt, als er selber als erwachsener Mann intensiv nachforst.
Beide Bücher habe ich förmlich verschlungen.... ich glaub, mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

2. private Frage:

Was war dein schönstes Geburtstagsgeschenk?
Ach du je... das ist schon etwas länger her...
Es war vor bestimmt 10 Jahren, als mein Freund mir einen Umschlag überreicht hat mit Karten für den Nürnberger Tiergarten. Er hatte auch schon ein Hotelzimmer gebucht und alles.
Am Ende stellte sich heraus, dass wir nicht einfach so durch den Tiergarten gelaufen sind, sondern im Delfinarium eine spezielle Führung hinter den Kulissen bekommen haben.
Ich konnte Delfine anfassen, sie kamen zu mir. Ich hab sie mit Eiswürfeln gefüttert, habe sie "Husten" lassen und eine Flosse so gehalten, als würde Blut genommen werden. - Es war einfach nur beeindruckend.

Vielen Dank für die interessanten Fragen und ein schönes Wochenende zusammen!