Sonntag, 15. Januar 2017

Wochenzusammenfassung 02. Kalenderwoche 2017

Allgemein:

Hm.... gelesen habe ich in dieser Woche nicht wirklich viel. Mir fehlten schon allein der Dienstag Abend und der Donnerstag Abend. - Den Dienstag habe ich zumindest jetzt wieder. Die Serie, die ich da geschaut habe, ist zu Ende. Da müssen dann erst wieder neue Folgen gedreht werden...

Meine Freundin, die mit der ich das Schicksal der Kinderlosigkeit geteilt habe, ist doch wirklich schwanger geworden! Ich hätte mit allem gerechnet, aber nicht mehr damit. Sie hatte schließlich ihren 40. Geburtstag....
Aber wer weiß wozu die lange Wartezeit gut war. Sie wird sicher eine ganz tolle Mutter. Ich freue mich für sie.  Obwohl ich es sicher auch besser hätte zeigen können.... Aber irgendwie war ich in dem Moment wie gelähmt. Denn diese Freundin war so mein letzter Rettungsanker mich nicht als Vollversagerin zu fühlen... so nach dem Motto: Is nicht so schlimm, keine Kinder zu haben, da gibt es noch mehr, denen das so geht.... - Ok, ich werde auch dies Hürde meistern. Fakt ist mal, dass ich diese Freundschaft auf keinen Fall verlieren möchte.

So, und ab Montag weht für mich dann wieder ein anderer Wind. Ich will wieder etwas bewusster leben, mehr auf meine Ernährung achten und die Urlaubspfunde wieder los werden. - Bin ja mal gespannt, ob mir das gelingt. - Haltet mir die Daumen!

Arbeit:

Es ist einfach unmöglich, in der Halle eine angenehme Temperatur einzustellen und  zu halten. Es zieht durch alle Ritzen, und das bei diesen Temperaturen. Von oben wird man von der Heizung gegrillt und von unten bekommt man kalte Füße.
Und ich bekomme die dann den ganzen Tag nicht mehr los. 
Unser Krankenstand wird immer krasser und ich glaube, sogar mit Sonderschichten bekommen wir das nicht abgedeckt. Spätestens nächste Woche, wird es eng werden...

Second Life:

Ich habe gut verkauft, in dieser Woche. Mein Konto im Game hat einen richtigen Sprung nach vorne gemacht. - Ich scheine auf der richtigen Welle zu schwimmen.
Hoffen wir mal, dass das noch eine Weile so anhält.

Topp der Woche:

Die Geburtstagsfeier gestern. - Ok, der Weg dahin war weit, der Schnee hat das beschwerlich gemacht, aber am Ende war es ein schöner Abend.
Ganz besonders, als mir meine Freundin eröffnete, dass sie es wirklich geschafft hat, schwanger zu werden!!! Ohne medizinische Hilfe, ganz auf natürliche Weise, nachdem sie es seit 15 Jahren vergeblich versucht hat. - Ich freue mich für sie. Ehrlich!!!!

Flop der Woche:

Die Tatsache, dass der Muggel, einmal mehr, wegen einem absolut bescheuerten Kollegen zurück treten musste. Wir wollten ursprünglich schon am Freitag zu meiner Freundin fahren... tja... Vollpfosten haben halt einfach nen Vollpfostenschutzengel.