Samstag, 28. Januar 2017

Unser Weihnachts- und Neujahrsrlaub #12

Teil 2 unserer Dolphin-Tour gestaltete sich schon etwas nasser...

Es ging ins Wasser!!! - Ich muss dazu sagen, dass ich ja bis zuletzt gezögert habe, ob ich schnorcheln gehe, oder nicht. Zum einen hatte ich das noch nie gemacht, und zum anderen war es kalt! Aber um die Korallenbänke herum ist das Wasser viel wärmer, als zum Beispiel am Strand. Das hängt damit zusammen, dass die Korallen die Wärme speichern, wenn zuviel davon da ist, und in den kälteren Perioden langsam an das umgebende Wasser abgeben.

Der Reiseleiter hat super erklärt, worauf man achten muss, wenn man schnorchelt. Wie es geht, dass man bitte nicht über die Korallen hinweg schwimmen soll und und und...

Dann ging es rein, ins Wasser! - Nach anfänglichen Problemen, hat es dann aber echt Spaß gemacht. Da boten sich einem Bilder, die ihres gleichen suchen!
Am besten, ich zeige euch einfach mal das Video, was ich mit der Actioncam gemacht habe:


und dann noch ein paar Schnappschüsse in Fotoform!

Ein Fisch vor seinem Haus, dem Korallenriff.
Ein Stück Korallenriff mit Blasen eines Schnorchlers, der vor mir unterwegs war :-/