Montag, 3. Oktober 2016

Montagsfrage vom 03.10.2016

Über eine der zahlreichen Communities, in den sich Leseratten tummeln, bin ich auf das "Buchfresserchen" gestoßen. Dieses Buchfresserchen stellt jeden Montag eine Frage, die man dann innerhalb von sieben Tagen beantworten kann. - Ich finde das toll und möchte mich daran beteiligen:



Bist du eher ein geduldiger Schnäppchen-/Mängelexemplarjäger oder Neu-Käufer?


Das hat sich in den letzten Jahren ehrlich gesagt, ein wenig geändert. Liegt auch daran, dass Bücher shoppen online für mich nicht den selben Charme hat, wie in einem Buchladen. Nun ist es bei uns aber leider so geworden, dass es ziemlich umständlich ist, in einen Buchladen zu kommen. 
Ich wohne auf dem Land. Sicher könnte ich mit dem Auto in die Stadt fahren und shoppen gehen. Aber da ist mir die Zeit einfach zu schade. Überall Baustellen, Ampeln und jede Menge Stau. Die Zeit kann man sinnvoller nutzen. Nämlich zum LESEN!!!

Ja, ich habe eine Zeit lang auch regelmäßig bei Wühltischen zu geschlagen. Aber hier hat dann oft der Zustand des Buches entschieden. Es durfte nicht zu ramponiert sein. Ein Buch mit Eselsohren oder gar einem geknickten Buchrücken ist für mich absolut reizlos!!!

Inzwischen bin ich aus Platzmangel viel auf Ebooks umgestiegen. Ein Verlauf, der eher zufällig entstanden ist. Ich habe nämlich so einen Reader mal geschenkt bekommen. Der Schenker war der Meinung, mir damit eine riesige Freude zu machen. - Damals war das nicht so... inzwischen mag ich das Teil aber nicht mehr her geben.
Aber auch Ebooks haben ihren eigenen Charme bei mir. Sie werden nach dem Lesen nicht etwa einfach nur gelöscht. Nein, sie haben einen eigenen USB-Stick, wo sich dann alle gesammelt werden, wenn sie gelesen sind.

Vereinzelt gibt es Bücher, die ich mir auch noch in der Papierform schicken lasse. Das sind dann Exemplare, die ich unbedingt am Erscheinungstag haben MUSS!!! Diese Bücher werden über Thalia, seltener auch Amazon, einfach vorbestellt und sind am Erscheinungstag in meinen Händen und können gelesen werden :-)


Vielen Dank, liebes Buchfresserchen. Das ist eine tolle Aktion, die du da ins Leben gerufen hast!