Sonntag, 18. September 2016

Allgemein:

Der Urlaub ist vorbei, die Arbeitswelt hat mich wieder und ich bin irgendwie gar nicht so wirklich froh darüber. Wieder früh aufstehen, wieder den Tag koordinieren, dass man auch irgendwas irgendwann mal schafft... - Daran muss man sich auch erst mal wieder gewöhnen.
Ich muss aber dazu sagen, dass ich das für den Moment ganz gut im Griff habe. So ein wenig Erholung scheint wohl doch gut zu tun und die Lebensgeister, auch für den Alltag, wieder ein wenig zu wecken.

Es war eine ruhige Woche. Der Muggel hat (mal wieder) die Schicht getauscht und ich war am Nachmittag allein zu Hause. So konnte ich mein Ding hin machen. So wie ich Lust hatte. Und man mag es kaum für möglich halten, aber da war auch ein wenig Haushalt dabei :-)

Ansonsten habe ich ein neues Häkelprojekt angefangen. Am Montag ist mir eine Wolle unter gekommen, die mir spontan gefallen hat. Und da ich schon lang im Hinterkopf hatte, dass ich doch gern ein Poncho haben wollen würde, habe ich in kurzerhand begonnen.
Gestern habe ich mir noch eine zweite Farbe dazu gekauft. Zum einen wäre es wohl recht langweilig geworden, wenn er wirklich nur einfarbig geblieben wäre, und zum anderen hätte das eine Knäuel wohl kaum gereicht, möchte ich mal behaupten.

Arbeit:

Ab Dienstag musste ich wieder ran. - Aber das läuft irgendwie alles wie vor dem Urlaub. Wir haben ein wenig Vorlauf, stehen nicht so unter Druck, dass wir jetzt immer ein Damoklesschwert über uns hätten und können unser Ding so hin machen.

Second Life:

Das ist doch gemein. - Mein Projekt mit den Demon Black Walker läuft, ich bekomme reinrassige Nachkommen und nun will kein Mensch die Rasse mehr haben. Boar, bin ich angepisst.
Mit einem Auge schiele ich aber schon nach einem neuen Projekt. Und zwar kann ich dafür die Rainbows wieder ausgraben. Die dazu passenden Ohren sind nämlich raus gekommen.

Bei den Rehen gibt es nichts neues. Der Macher tischt fast täglich neue Storys auf, die uns vertrösten sollen. - Das Ding ist tot, bevor es überhaupt erst einmal begonnen hat. Wenn ich euch das sage...

Topp der Woche:

Hmmmm.... so ein wirklich megamäßiges Hoch hatte ich nicht wirklich...

Flop der Woche:

... so ein wirklichen Flop allerdings auch nicht.