Dienstag, 16. August 2016

Eine bleibende Erinnerung an meinen kleinen Lieblng

Also ich finde ja, dass die Zufälle mir bisher meine liebsten Stücke in mein Leben gebracht haben. Und so ein Zufall war das mit dem Medaillon auch. Es war eine ehemalige Arbeitskollegin, die meinte, dass es da eine Frau gibt, die aus Tierhaaren eine bleibende Erinnerung macht...

Ein liebevoll gestaltetes Päckchen im Päckchen...
Ich habe mir jedenfalls die Facebookseite dieser Frau geben lassen. Über die Facebookseite bin ich auf die Website gekommen und nach langem Überlegen dann an meine Kette.

Ich darf mich nun stolze Besitzerin eines Medaillons nennen, welches die Haare von Kommissar Kalte Schnauze enthält.

meine Erinnerung an meinen Liebling
Susanne Beckmann hat das eigentlich alles ganz einfach gestaltet. Man such sich auf der Website das aus, was man haben möchte. Das können Charmes, gefilzte Perlen oder Armbänder sein, gefüllte Glaskugeln oder Perlen oder eben so ein Medaillon, wie ich es erstanden habe.
Bestellt wird ganz ungezwungen per EMail. - Ich habe hier noch den Wunsch geäußert, die Haare im Herzchen zu einem lockeren Herzchen zu filzen. Ansonsten wären sie nur so rein gelegt worden. Da mein Hund aber einfarbig ist, konnte ich mir das nicht so recht vorstellen...
Jedenfalls hat sich Frau Beckmann alle Mühe gegeben. Nach dem ich eine Hand voll Haare zu ihr geschickt hatte und ein Bild von meinem Schatz per Mail geschickt hatte, hat sie los gelegt.
Nach einer Weile, etwa eine Woche, kamen dann die ersten Bilder von ihrer Kreation. - Ich habe sie für gut befunden. Daraufhin wurde das Stück fertig gestellt, mir eine Rechnung zu gesand und nachdem diese bezahlt war, war mein Schmuckstück auf der Reise.

Als Draufgabe, lag noch ein gefilztes Herzchen aus den Haaren meines Hundes dabei...
Und wenn das Wochenende nicht dazwischen gelegen hätte, hätte ich zwei Tage weniger warten müssen... *lach*

... und eine liebevoll gestaltete Collage gab es auch dazu.
Zu der Kette gab es noch eine nette Collage aus dem Bild der Kette und dem Bild von meinem Liebling. Die habe ich quasie mit gekauft und kann sie euch somit auch zeigen.
Und dann hab ich noch ein gefilztes Herzchen aus dem Fell meines Hundes bekommen. Einfach gemacht, aber wunderschön. - Das werde ich mir auf jeden Fall gut weg tun, so lang, bis ich ein hübsch gerahmtes Bild von meinem Schatz habe und es dann da dran hängen. - Oder es kommt später mal an seine Urne... :-( (Kein schöner Gedanke, aber einer, mit dem man sich wohl irgendwann vertraut machen muß)

Wer auch so was haben möchte.... -->HIER LANG<-- a="">