Sonntag, 3. April 2016

Wochenzusammenfassung 13. Kalenderwoche 2016

Allgemein:
Vom King-Buch "Basar der bösen Träume" war ich leicht enttäuscht. Da habe ich mir mehr drunter vor gestellt. - Aber ich habe mal wieder einen King gelesen. Ist doch auch was!

Am Sonnabend bin ich mal wieder zur Höchstform aufgelaufen. Erst eine Runde gelaufen, zum Mittag keine Kohlehydrate und dann Hundegassi. Und gleich im Anschluss eine Fahrradtour. Im Anschluss noch gelesen. - Ich würde mal sagen, der Tag war ausgenutzt.

Heute waren der Muggel, der Kommissar und ich mal wieder in der Wanderregion unterwegs. Wir sind auf den Berg wo mal die Eisenacher Burg gestanden hat. Gesehen hat man davon allerdings nichts mehr. Schade eigentlich.
Dafür hatte man da aber einen guten Blick über das Villenviertel unserer Stadt und auf die Wartburg. Die Bilder stellen sich allerdings hinten an. Was meine Fotos betrifft, beende ich ja gerade so langsam das Jahr 2011....

Arbeit:
Eine relativ ruhige Woche. Der Chaoskönig hatte Urlaub und wir haben locker und flockig unser Ding hin gemacht. - Geschafft haben wir trotzdem genug :-)

Second Life:
Macht irgendwie keinen Spaß mehr wirklich. Die Pferde sind ausgelutsch. Da geht gar nichts mehr. - Die werde ich wohl abschaffen

Topp der Woche:
Das wunderschöne Wetter am Wochenende. - Ausgiebig die Sonne genossen, mich bewegt und gelesen. Die pure Erholung!!! 
Irgendwie ist mir total unlustig auf morgen...

Flop der Woche:
Der Freitag!!! - Da kuckst am Morgen aus dem Fenster und siehst ne geschlossene Schneedecke. 15 cm dick.... *kopfschüttel