Sonntag, 6. März 2016

Wochenzusammenfassung 09. Kalenderwoche 2015

Allgemein:
Ich weiß auch nicht - im Moment ist das einfach nur ein Rauf und Runter bei mir. Heute fühle ich mich fit wie ein Turnschuh, könnte Bäume ausreißen, Berge versetzen und überhaupt die ganze Welt verbessern und nur einen Tag später bin ich ein altes Kaugummi. Dann fühle ich mich wie einmal durchgekaut und ausgespuckt. *kopfschüttel* Wenn ich nur wüsste, was ich davon halten soll. Dabei mache ich doch nichts anders, als die letzten Wochen auch. Frische Luft, Bewegung, ein wenig Haushalt und die Arbeit. Und die ist körperlich nicht mal so anstrengend, dass ich deswegen auf dem Zahnfleisch nach Hause krauchen würde. 
Sogar zum Lesen fehlt mir nicht selten die Lust. Ne, normal ist das nicht!!!

Ansonsten war die Woche so ohne jedes Ereignis. Ruhig und immer schön im Trott nahm sie ihren Lauf und ging auch so zu Ende....

Arbeit:
Die "neue" von letzter Woche war krank. Also kam wieder eine andere Kollegin. Aber die kannte ich schon aus einer anderen Firma und ich hoffe einfach mal, dass sie bleibt. Die Frau schafft das. Da bin ich mir sicher.
Ansonsten hatten wir es in dieser Woche ganz schön schwer. Unser Chef hat gehustet und gebrustet, sich damit gebrüstet, dass er Antibiotika nimmt und trotzdem auf Arbeit kommt. - Meinereiner hatte lediglich Angst, dass er sich auch was weg holt. 
Bis jetzt sieht es gut aus:

Second Life:
Nix Neues. Alles beim Alten.... - Die Pferde langweilen mich derzeit. Irgendwie sieht alles danach aus, dass ich die Sache wieder auslaufen lasse und beende...

Topp der Woche:
Gab keins. Hatte einfach nur zu tun, dass ich sie überstehe.... 

Flop der Woche:
Die Tage an denen ich einen auf ausgespucktes Kaugummi gemacht habe....