Montag, 1. Februar 2016

Going out #3/2016

Ein von @nebel_geist gepostetes Foto am

Am Sonnabend konnte man bei uns schon von einem Sturm reden, so böig und heftig war der Wind. - Aber deswegen drängte es mich trotzdem auf meine große Tour... Der Kommissar darf da nicht mehr mit, da so große Runden für ihn wohl nun tabu sind. Sie überfordern ihn einfach.
Mehr Bewegung für mich, weil ich nun doppelt laufe...

Ich bin also los und musste zunächst mal ein Stück Landstraße entlang. Hier hat mich der Wind immer wieder schön auf die Straße schieben wollen. Nur gut, dass er das nicht wirklich geschafft hat.
Auf dem Weldweg hatte ich den Wind dann im Rücken und er hat mich den kleinen Anstieg quasie hoch geschoben.
Unter den Autobahnbrücken hindurch, kam ich mir vor, wie in einem Windkanal. - Man könnte sagen, ich habe mir den Kopf mal durchpusten lassen.

Am Wegesrand ist mir dann dieser leuchtend gelbe Blütenteppich aufgefallen. - Man sollte sich mal erkundigen, wie das Kraut heißt und ob es normal ist, dass es im Januar schon in voller Pracht steht...