Dienstag, 15. Dezember 2015

Urlaubseindrücke 2015/08

Genächtigt haben wir in einem Hostel. - Wobei das bei mir immer erst so einen negativen Beigeschmack hatte. Ich hatte nämlich riesige Gemeinschaftsschlafsäle vor Augen. Jeder stinkt und atmet anders und ähnliche Scherzchen. - Aber das blieb mir dann doch erspart.


Das H2 in Berlin Mitte war echt klasse. Die Zimmer zwar klein, aber sauber und recht neu. Die Dusche, bzw. das Bad der Hit!!! Das ganze Konzept super durchdacht. - Kann mich wirklich nur lobend äußern!

An dem Tag starteten wir um neun zu einer dreistündigen Stadtrundfahrt. - Der Stadtführer war echt gut. Er erzählte auch viele Sache nebenbei, der der gewöhnliche Tourist jetzt nicht unbedingt so mit bekommt. - An der Schuldenuhr vorbei wurde mir etwas mulmig, weil die Zahlen da nur so an einem vorbei rauschen....
Durchs Brandenburger Tor durch - dieses ehrwürdige Gefühl. Der Gedanke an die Mauer, die ja nun weg ist, bescherte mir schon irgendwie ein Gefühl der Freiheit.... - So gesehen konnte man sagen, ich fühlte mich endlich, seit langer langer Zeit mal wieder wie ein Mensch.
Fotos sind nicht entstanden. - Ich denke mal, Reichstag, Botschaften, Brandenburger Tor und und und sind schon oft genug im Netz abgelichtet zu finden....

Nach der Stadtrundfahrt hatten wir dann Freizeit. Wir hatten die Show nicht mit gebucht, also konnten wir uns den Rest des Tag so gestalten, wie wir wollten. - Es ging zum Fernsehturm, wo aber auch und gerade an diesem Tag kein rauf kommen war, aufgrund von zu vielen Menschen...

Statt dessen waren wir im Osten essen. - Ein kleines Lokal, wo der Muggel so unbedingt hin wollte. Die kochen original DDR!

Rechts im Bild das Essen vom Muggel. Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln. Links daneben das meinige. Szekendiner Gulasch mit Kartoffeln. - War super lecker!!!! - Aber die Portion für mich inzwischen viel zu groß... lach

Am Abend sind wir dann noch einmal zum Fernsehturm in der Hoffnung, dass es lehrer wird. Dem war aber nicht so. - Also gab es statt dessen eine Riesenradfahrt... - Nicht so hoch wie der Turm, aber schon auch recht interessant.

Schon imposant... was?

Ein Mensch am anderen... für mich eigentlich total die Hölle... aber was tut man nicht alles um etwas zu erleben...

Mittendrin, um einen Brunnen rum, ne Eisbahn. - Ich hab von oben gesehen, wie sich einer hin gepackt hat. *lach*

So schön, wie der Tag auch war, aber ich war dann doch knülle.... - ab ins Hotel und bubu machen... am nächsten Tag sollte es in den Reichstag gehen.