Donnerstag, 10. Dezember 2015

Film #56 - Elysium


Kam mal im TV... irgendwie sind wir da hängen geblieben und haben ihn geschaut. 
Normalerweise stehe ich ja nicht so auf Science-Fiction, aber irgendwie hatte der Film einen wahren Kern. Er ist nämlich äußerst gesellschaftskritisch. Und obwohl der Streifen aus den USA kommt, kann er super gut auch auf Deutschland und seine Regierung gemünzt werden.

Im Kern geht es um die völlig überbevölkerte Erde. Die Menschheit lebt da unten in verseuchter Luft, toter Natur und kaum einer Chance auf ein gutes Leben.
Die reichen und schönen haben sich auf Elysium zurück gezogen. Hier haben sie sich künstlich eine zweite Erde geschaffen, leben in sauberster Luft, erdentypischer Natur und in vollkommener Gesundheit. - Elysium wird quasie "regiert" von einer Verteidigungsministerin, die korrupter nicht sein kann. Sie hat ihren eigenen und nur ihren eigenen Erfolg im Blickfeld. Blendet die Menschen auf der Erde vollkommen aus.
Die Menschen wiederum versuchen immer und immer wieder auf Elysium zu kommen. Ziel sind hier auf die die so genannten Medibänke, die wirklich jede Kranhkeit heilen können.
Max ist ein Weisenjunge, der von Kindesbeinen an davon träumt, einmal auf Elysium zu leben. Er will seine Freundin mit nehmen und da oben ein neues Leben beginnen. - Er kämpft dafür, gerät auf die schiefe Bahn, fängt sich wieder und soll diesen Kampf dann mit seinem Leben bezahlen. Nur eine Medibank auf Elysium kann ihm noch helfen...

Die zwei unterschiedlichen Welten waren wirklich sehr gut dargestellt. Die Verzweiflung der Menschen auf der Erde und dann im krassen Gegensatz der Luxus auf Elysium. Irgendwie hat mich das gleich an unsere Regierung denken lassen, die am Volk vorbei regieren und ganz offensichtlich eine Weltanschauung haben, die jenseits von der Wirklichkeit ist.
Ein paar wenige Ungereimtheiten habe ich zwar auch gefunden, in dem Film, aber die waren eher nebensächlich. Vielleicht wurden die ja auch mit Absicht nicht aufgeklärt. So zum Beispiel die Tatsache, dass die Erde staubtrocken und total tot war. Wo haben die Menschen ihr Essen her bekommen.... usw.
Was machen die vielen Menschen, wenn doch zum Beispiel Bewährungshelfer und Polizisten Roboter sind.... Sowas eben.