Sonntag, 4. Oktober 2015

Wochenzusammenfassung 40. Kalenderwoche 2015

Allgemein:
Letzte Woche habe ich doch erzählt, dass ich mir so einen Fitnesstracker gekauft habe. Und was soll ich sagen... eigentlich wollte ich ich ja nur auschecken, was ich falsch mache. Aber dadurch, dass man die Möglichkeit hat mit der App alles zu überwachen, also auch die Ernährung und alles... - habe ich mal eben schon etwas über 1 Kilo runter. - So gefällt einem das doch.
Mein BMI macht mir noch Sorgen. Nach dem bin ich extrem übergewichtig. - Meine Ärztin sagt aber, dass ich zwar mollig, aber nicht FETT bin. Keine Ahnung... ich versuche auf jeden Fall weiter Kalorien einzusparen und hoffe, dass noch so um die 5 Kilo bis Weihnachten schaffen kann.

Zum Wochenanfang war ich ja drei Tage zu Hause. Also von Montag bis Mittwoch. - Das Wetter war super sonnig und der Kommissar musste mal echt leiden - lach. Der arme Kerl musst mit mir kilometerweit laufen. Immer schön gemütlich durch den Wald!
Er war zwar nach den Gängen mächtig platt, aber ich denke mal, dass er im Großen und Ganzen doch Spaß hatte.

Ansonsten war es eine recht aktive Woche. Aber eine angenehme Aktivität... Die Pfunde purzeln und ich hoffe, das tun sie noch eine ganze Weile.

Arbeit:
So eine 2-Tagewoche hat schon was. Könnte eigentlich immer so sein. Drehen wir es einfach um? Jeder arbeitet nur zwei Tage in der Woche, hat 5 Tage frei und dafür aber irgendwie immer einen Tag weiter schieben und die 7Tage-Woche einführen? ... lach
Für kommende Woche steht mal wieder alles in den Sternen. Da hat man schon mal Chancen und bekommt sie doch wieder kaputt gemacht *hmpf*

Second Life:
Das Festival der Liebe läuft dieses Wochenende. Eine sehr abwechslungsreiche Geschichte.

Topp der Woche:
Die ausgedehnten Spaziergänge von Montag bis Mittwoch. Das Wetter war herrlich und die Luft einfach nur super. Man kann durchaus sagen, dass wir beide es genossen haben :-)

Flop der Woche:
Die Tatsache, dass ich mal wieder keine Ahnung habe, wie es für mich weiter geht...