Freitag, 18. September 2015

Freitagsfüller #338

vom 18.09.2015

  1. Es gibt Tage, da könnte man verzweifelt auf die Straße laufen und jeden um Mitleid förmlich anbetteln.
  2. Als ich meinen neuen Personalausweis beantragt hatte, dauerte es nicht so lang, wie ich zunächst befürchtet hatte.
  3. In dieser Woche habe ich auch auf Arbeit richtig viel gelacht.
  4. Meine Mutter hat zwei Gesichter. Das muss sie allerdings auch haben. Ansonsten wäre sie wohl schon längst freiwillig nicht mehr unter uns.
  5. Es ist eindeutig Herbst. Die Zeit ist nicht mehr lang, in der ich ständig kalte Füße habe.
  6.  Die erste Kürbissuppe werde ich wohl auch dieses Jahr nicht kochen, da wir nämlich wieder keine Kürbisse im Garten haben.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen guten Film, morgen habe ich Haushalt, Studium und Hundegassi geplant und Sonntag möchte ich einfach mal schauen, was mir der Tag so bringt!


Zum Originalartikel geht es HIER lang!