Mittwoch, 8. Juli 2015

Kierra Cass - „Der Erwählte“

Selection Band 3
ISBN: 9-783-7373-6498-0

Zunächst einmal habe ich mich total verlesen. Ich dachte die ganze Zeit, ich lese „Die Erwählte“. Aber in dem Fall ging es dann doch wohl mehr um den Mann. …
Lady America muss allerdings auch in diesem Band jede Menge durch machen. Lediglich in der Liebe scheint sie nun endlich mal eine Entscheidung gefällt zu haben. - Die jedoch gerät auch in Gefahr, da sie kurz vor knapp in einer Situation erwischt wird, die ihrem Ziel alles andere als förderlich ist.
Außer dem ganzen Hin und Her mit der Liebe, kommt die Sache mit den Rebellen ein wenig ins Rollen. Es kristallisiert sich heraus, dass Rebell nicht gleich Rebell ist. Und auch America erfährt eine Wahrheit über ihren Vater, mit der sie so nicht gerechnet hat. - Trotzdem, so wirklich viel ist nicht passiert. Wenn man da Beschreibungen und überflüssiges Geplänkel raus gelassen hätte, wäre die Story auch in einem Buch erzählt gewesen. Denn so kleinliche Beschreibungen von Kleidern hätte es nicht gebraucht.
Trotzdem hat mich das Buch auf seine Weise gefesselt. Aber mehr aus dem Antrieb heraus, endlich wissen zu wollen, wen der Prinz denn nun heiratet... - Wobei ja die Autorin noch einmal einen fulminanten Haken mit ihrer Handlung geschlagen hat. Das wurde ja zum Schluss noch einmal richtig rasant...

Wenn ihr jetzt Interesse an dem Buch bekommen haben solltet, dann rate ich euch, die Reihe chronologisch zu lesen. Das erleichtert das Verständnis der Handlung um ein Vielfaches. Die Autorin hat für diese Story die Welt nämlich einer ziemlich krassen Wandlung unterzogen. Ziemlich genial, aber nicht leicht zu verstehen. Vor allen Dingen nicht, wenn man im dritten Band beginnt.
Bewertet habe ich das Buch mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Erschienen ist es am 19.ß2.2015. Weitere Auflagen gibt es bisher noch nicht. - Ist ja auch noch recht jung.

In diesem Sinne bleibt nur noch zu sagen, dass es auf meiner Website wieder eine Leseprobe gibt.

Wir lesen uns!