Sonntag, 12. April 2015

Wochenzusammenfassung 14. und 15. Kalenderwoche 2015

Allgemein:
Die Woche (14. KW) fing an, wie sie schlechter nicht hätte beginnen können. - Ich bin am Sonntag Abend auf Schicht, habe auch ganz  normal meine Arbeit gemacht, bis so ca halb zwei und dann wird mir schwindelig und schlecht... ich bin zwischen Presse und Heizplatte hin und her getaumelt, hab nicht mehr gewusst, wo vorn und hinten ist und lag am Ende in einem Krankenwagen.... - Wie sich heraus gestellt hat, war es wohl "nur" der Kreislauf. Aber so plötzlich..... 
Ich war jedenfalls bedient.... und für den Rest der Woche erst einmal krank geschrieben.... - Schade um den Nachtschichtzuschlag.

Mit der freien Zeit habe ich mal wieder so richtig ausgiebig Zeit zum Lesen gehabt. - Ich war auch täglich mit dem Kommissar an der frischen Luft. (Meine Ärztin meinte ja, dass ich was für meinen Kreislauf tun muss. Dann eben Bewegung an der frischen Luft.)
Meine Kollegen haben auch an mich gedacht. Per WhatsApp bin ich ja mit einer schon länger in Kontakt. Sie war auch mal Zeitarbeiter und ist von der Firma übernommen worden. - Jedenfalls hat sie sich ganz lieb nach mir erkundigt. Das war echt Balsam für meine Seele. Bin nicht gewohnt, dass man sich für mich interessiert.

Die 15. Kalenderwoche hat mich in soweit angekotzt, dass das Wetter einfach nur bombastisch war und ich in die zweite Schicht musste. Somit hatte ich von der Sonne nur die Wärme. Und die wurde zwischen all den Maschinen beinahe schon unerträglich. - Selbst die Maschine, an der ich stand, hat aufgrund der Wärme ausgesetzt. Die steht dann offen und macht keinen Zuck mehr.... mir sollte es reicht sein. Dann eben mal kurz Luft holen, zwischendurch.

Arbeit:
Jetzt geht die Zeit los, wo es so warm wird, dass die Maschinen nicht  mehr das machen, was sie sollen. Sie bleiben stehen und sind der Meinung, dass es nun erst einmal keine Teile mehr gibt.... - tja.... das kommt davon, wenn man in einem Museum arbeitet. Wir frotzeln ja schon immer, dass wir froh sein können, nicht auch noch Eintritt bezahlen zu können.

Literatur:
Zum Einen war ich mal wieder auf einer Lesung im Second Life. Dort hat nämlich am Wochenende das Ebookevent 2015 begonnen. - Ich denke, ich werde in einem oder zwei extra Posts darüber berichten.
Dann habe ich noch Band 2 der Night School beendet und werde im Laufe des Tages Band 3 beginnen. - Eine wirklich gute Reihe!

Topp der Woche:
Auch wenn ich so viel von dem Wetter nicht hatte, freut es mich doch, dass die Sonne mal wieder so richtig geil geschienen hat.

Flop der Woche:
die Schicht... und die Tatsache, dass ich vom Wetter nicht wirklich was hatte....