Donnerstag, 2. April 2015

Spaziergang im Wald

Der Wald ist für mich nach wie vor ein irgendwie magischer Ort. Ich bin gern zwischen all dem Grün und muss mich immer schwer zusammen reißen, auf den vorgetrampelten Wegen zu bleiben. Man will ja die Tier- und Pflanzenwelt nicht unnötig schänden. Gerade, wo bei uns vieles als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist.


Wald ist für mich Erholungsort Nr. 1. - Wenn mir alles zu viel wird, gehe ich in den Wald und komme frisch und erholt wieder nach Hause....