Sonntag, 9. November 2014

Wochenzusammenfassung 45. Kalenderwoche 2014

Allgemein:
Eine ruhige Woche war es. Einfach heim von der Arbeit und dann an den PC. Ich habe einen auf Nerd gemacht.
Nachteil an der Sache war aber, dass ich zu viel zum Nachdenken gekommen bin. Das hat mir dann doch immer mal wieder Tränen beschert. Ich will das nicht, aber irgendwie kommt zum Herbst wohl nun auch schon der verfrühte alljährliche Weihnachtsdepri dazu. - Ganz ehrlich, ich hasse Weihnachten. Jeder heuchelt jedem etwas vor, und wenn du wirklich Probleme hast, interessiert das doch keinen Schwanz.

Nein, es gibt rein gar nichts zu berichten, über diese Woche... rein gar nichts.

Arbeit:
Oh man, ich scheine rein körperlich schon im Herbstmodus zu sein. Ich könnte den ganzen Tag verschlafen, bin ständig müde, irgendwie antriebslos und sogar zu faul zum twittern.... hmpf. Dabei hat der Herbst noch gar nicht wirklich richtig angegangen, wenn man es genau betrachtet.

Auf Arbeit schlägt sich das durch eine "mir doch alles egal!"-Stimmung nieder. Und es würde mich nicht wundern, wenn ich auch mal Mist abgeliefert habe.

Topp der Woche:
Ne, in dieser Woche hatte ich so gar kein Topp. Rein gar nichts.

Flopp der Woche:
Meine ständige Niedergeschlagenheit....