Mittwoch, 26. November 2014

Filme #1 "Die Hexe - The Witch"

Hiermit möchte ich eine neue Kategorie in meinem Blog anfangen. Und zwar soll es hier um Filme gehen, welche ich aus den verschiedensten Quellen gesehen habe.

Den Anfang mach:

"Die Hexe - The Witch"



Erschienen: 1982 (zensiert)
Film ist ab 18 Jahre!

Die Beschreibung sagt:
1784 wurde Elondra Sharack als Hexe gebrandmarkt und gekreuzigt. Rund zweihundert Jahre später entsteigt ihr Geist dem Blackpond-See und treibt auf dem verlassenen Kirchengelände, das sich an den See anschließt, ihr Unwesen. Als eine Gruppe junger Leute unter Führung von Reverend David Thompson die halbverfallende Ruine zu einem Kinderheim umbauen will, läuft der böse Geist auf Hochtouren. Es geschieht der erste „Unfall“…

Ich habe gesehen:
Ein knutschendes Liebespärchen vor einem leer stehenden Haus. Sie hat Angst, aber er ist nur auf das "Eine" aus. So lang, bis sie von einem vermeintlichen Geist erschreckt werden. Wie sich jedoch heraus stellt, sind das nur zwei Jungs, denen offensichtlich langweilig ist. Das jedoch, sollen sie bitter bereuen, denn erst wird der eine in der Mikrowelle zerkocht und der zweite dann gehälftelt.
Das Haus ist in Kirchenbesitz und diese ist gezwungen, etwas damit zu machen. Also lässt sie es renovieren, während ein Reverend Forschungen anstellt, dabei jedoch gegen eine Mauer des Schweigens rennt. Lediglich eine seltsame Alte, die mit der Sprache auch nicht wirklich raus rückt, könnte Auskunft geben, will es aber nicht.
Es kommt, wie es kommen muss. Während des Renovierens gibt es weitere, teils sehr grausam dargestellte Todesfälle. Doch am Ende zieht doch eine Familie ein.
Diese bereits zerrüttete Familie, welche Opfer der Trinkerei des Vaters geworden ist, ist nun wieder auf eine harte Probe gestellt, die sie....

ne, ich verrat nix.

Fazit:
Horror der alten Schule!
Die Klamotten... einfach herrlich. 
Aber eine authentisch erzählte Geschichte, der man die Geistererscheinungen dann direkt auch abkauft! - Ich jedenfalls, werde so schnell nicht mehr in unbekannten Gewässern baden gehen!


Seit 20. Dezember 2013 ist der Film in Deutschland auf DVD zu bekommen. Und er ist dann sogar ungekürzt!



Auf Amazon erhältlich!