Sonntag, 7. September 2014

Wochenzusammenfassung 35. und 36. Kalenderwoche 2014

Allgemein:
Tja, ich hab dann ab dem Montag einfach Urlaub gemacht. - Das Handy hat ja auch mal geklingelt, mit der entsprechenden Vorwahl, aber ich bin nicht dran gegangen.... seit dem ist Ruhe. - Die Kündigung kam allerdings auch nicht.... somit genieße ich jetzt noch die eine mir verbleibende Woche und werde mich am Freitag Mittag mal bei dem Haufen melden.

Ansonsten habe ich Montag und Dienstag halt den Haushalt gemacht, die Tasche gepackt und noch Wäsche gewaschen und gebügelt. - Der Hund musste noch mal zum Haarschneider und am Mittwoch sind wir bei beschissenem Wetter los gefahren und bei stahlblauem Himmel an der Küste angekommen. - Das war wie so ein aha-Effekt.
Das schöne Wetter hielt sich dann auch noch bis einschließlich Donnerstag und wir waren baden und Rad fahren und spazieren gehen. Was alte Leute halt so machen, wenn sie Urlaub von der Rente brauchen. laaaaach
Ab Freitag wurde das Wetter kontinuierlich schlechter. Der Himmel zog sich zu, die Wärme lies nach und so sank auch meine Laune. - Wir sind dann eben Rad gefahren oder mal mit dem Auto nach Rerik rüber, nur um zu kucken. Du kommst ja mit dem Hund nirgendwo groß hin. Wirst ausgegrenzt und bist quasie ein Aussätziger...
Montag war das Wetter dann kompletter Müll, die Ferienwohnung entwickelt sich zur "Kammer des Schreckens" und ab Dienstag alles wieder schick, als wäre nichts gewesen.
Über den Urlaub habe ich noch ein paar Posts vorbereitet... die erscheinen dann ab Dienstag.

Ich war dann auch für die Ice Bucket Challenge nominiert.... Begeisterung geht anders, aber gemacht habe ich es trotzdem und das Video dazu erscheint morgen!

Ansonsten habe ich gelesen, geschrieben, Ideen gesammelt und kann mich trotzdem noch nicht aufraffen, endlich mit meinem neuen Schreibprojekt anzufangen... es ist zum Haare raufen...

Die Stickwut hatte mich mal wieder gepackt. Eine Karte habe ich schon fertig gestellt und ein Lesezeichen habe ich gerade in der Mache... auch hierzu folgen noch Posts... irgendwann - lach

Arbeit:
Nix Arbeit... ich hatte Urlaub

Keybord:
"Der einsame Hirte" hat dann doch das eine oder andere Mal fehlerfrei geklappt. Bei einem fehlerfreien Versuch hatte ich die Aufnahme gedrückt und der Song ist im Kasten. Stark vereinfacht zwar, aber trotz allem als das zu erkennen, was es ist. - Erscheint dann aber erst nach einer gaaaaaaaaanzen Weile als Blogbeitrag, da ich vorher noch viele andere Beiträge in der Retorte habe...

Second Life:
Gestern war ich kurz mal online und habe mir ein Stück von einer Lesung angehört. - Das Thema der Bücher war jetzt nur nicht so wirklich meins.... deswegen bin ich nach einer Stunde auch gegangen.

Literatur:
Ich habe mich im Urlaub fast komplett mit den drei Bänden von "Shades of Grey" beschäftigt. - Gerade eben habe ich Band 3 zu Ende gelesen und mich vor Rührung des Öfteren mal in die Wangen kneifen müssen... habe ich doch zum Schluss hin doch wirklich öfter mal das Wasser in den Augen gehabt.

Topp der Wochen:
Eindeutig die Tage an der Küste. - Einfach mal raus, was anderes hören und sehen, anderes erleben und wieder Fisch ohne Ende!!!

Flop der Wochen:
Die Magenprobleme vom Kommissar, die mich die komplette letzte Urlaubsnacht wach gehalten haben... Bin dann auf der Heimfahrt weg genickt... konnte einfach nichts dagegen machen.