Samstag, 9. August 2014

Hobbyautoren #2 - "Volunteer"

Eine Geschichte von und mit Pferden. Der Traum aller reitenden Mädchen. Immer schön nach dem Motto: „Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ spinnt Eowyn S. Eine Geschichte um ein junges Mädchen in den USA, die nach der Schule eine Ausbildung zur Pferdetrainerin macht. Schon während der Ausbildung macht die Protagonistin vieles allein und wohnt mit ihrem Ausbilder in einer häuslichen Gemeinschaft.
In der Geschichte sind sehr viele Namen im Spiel. Die der Pferde hat die Autorin noch recht gut im Griff, aber gerade bei den ausnehmend vielen Männern verhaspelt sie sich an der einen oder anderen Stelle auch mal.
Weiterhin dauert es sehr lang, bis endlich etwas passiert und Bewegung in die Sache kommt. Trotzdem sieht man sich selber beim Lesen diesen Traum selber leben. Von harter Arbeit ist genauso die Rede, wie von Momenten des Glücks.
An kleinen Stilfehlern merkt man, dass es sich um einen Hobbyautoren handelt. Einen Menschen, der aus Spaß schreibt und den Text nicht von einem so genannten Profi zerpflücken lässt.

Erschienen ist das Werk als Ebook auf Bookrix. Es ist keine Kurzgeschichte, sondern wirklich schon ein kleiner Roman. Meine Lesezeit betrug etwas bei zwei Stunden, in denen ich es von Anfang bis Ende gelesen hatte.

Wenn ich euch jetzt auch neugierig gemacht haben sollte, dann findet ihr das Buch auf Bookrix. Hier könnt ihr es euch entweder direkt am Rechner durchlesen oder es downloaden. So, wie es jeder für sich am liebsten mag.